Hier seht ihr die Reise meiner TravelBugs.

TravelBugs sind kleine Gegenstände, die mit einer speziellen Nummer von Groundspeak versehen wurden, die von Cache zu Cache bzw. von Geocacher/in zu Geocacher/in wandern und so nicht nur Deutschland und Europa, sondern die ganze Welt bereisen können. Sobald die TravelBugs in einem Geocache abgelegt werden, meldet der/die Geocacher/in dieses unter Vewendung der Nummer und der Reisende ist im Cache geloggt. Bei der Aufnahme sowie bei der Ablage oder einfach beim Finden wird dieses gemacht. So erhält der Owner immer eine Übersicht, wo sich der reisende Gegenstand gerade befindet.

TravelBug "Der travelnde Einkaufswagenchip!"

TravelBug „Der travelnde Einkaufswagenchip!“

Ich versuche die GPX Daten immer zu aktualisieren, sobald es einen neuen Stand gibt!

Aktuell sind zwei Bugs unterwegs, der dritte, der Reise-Käferli, ist leider verschollen! Ich hoffe ja noch, dass er irgendwann noch mal auftaucht. Ich glaube allerdings nicht mehr da dran! Der Travelbug hat glaube ich sieben Stationen, satte 30 Kilometer geschafft, und tauchte dann unweigerlich unter und wart seit dem an nicht mehr gesehen. Die Strecke könnt ihr ja unten auf der Karte sehen.

Der Travelbug war eigentlich meiner Cousine in Zürich gewidmet, dort sollte er „hintraveln“ und in einem bestimmten Cache von ihr dann abgeholt werden. Vielleicht schaut doch noch mal der eine oder die andere Geocacher/in in seine/ihre Tasche und findet den kleinen Käferli.

So und nun mal schauen, wo seid ihr denn….. ?!

Der travelnde Einkaufswagenchip

Quarteragent

Reise-Käferli

Ganz Schnörkellos

Vielleicht findet ihr ja auch einen meiner Reisenden und könnt sie mitnehmen und weiterreisen lassen!