Posts Tagged Listing

Der erste Earth-Cache

Wie ich gestern schon berichtet habe, war ich heute unterwegs und habe meinen ersten Earth-Cache besucht. Bei schönstem Dezember Wetter, mit scheinender Sonne und blauen Himmel, konnte ich mir den Dolomiten-Steinbruch am Thüster-Berg anschauen. Die Aufgaben waren dank eines sehr interessanten und informativen Listenings schön gestellt und nach dem Besuch einfach zu beantworten. earth-cache

Der Clou dieses Earth-Caches ist es, dass man selber ein Versuch durchführen muss, damit man erfolgreich loggen kann. Hierfür musste ich einige Gesteins-Stückchen mitnehmen und sie mit Zitronensaft beträufeln. Dann hieß es nur abwarten und genau beobachten was passiert. Ich möchte hier mal nicht die Lösung der Fragen/des Versuchs spoilern, aber in der Galerie habe ich mal ein paar Eindrucke festgehalten bzw. Fotos vom Experiment gemacht.

Auf dem Rückweg habe ich dann weitere Caches mitgenommen. Einer führte mich nach Wallensen. Der Cache liegt etwas höher an einem, ich glaube es zu mindest, ehemaligen Friedhof bzw. einer Gedenkstätte. Diese sah bei untergehender Sonne schon etwas gruselig aus.

Insgesamt gab es heute 5 Tradis und meinen ersten Earth-Cache. Ich bin zu frieden und freue mich endlich auch eine weitere Cache-Art gefunden zu haben. Somit kann ich es kaum erwarten die folgenden kleinen Caches bzw. meinen ersten großen Earth-Cache endlich online in mein „Logbuch“ einzutragen! Also gefunden habe ich folgende Caches:

Und somit verbleibe ich wie immer:

In dem Sinne 🙂

Steffen

Veröffentlicht in: Geocaching, Natur, Technik, Tests & Reviews, Umwelt

Hinterlasse einen Kommentar (0) →

Mein Travelbug hängt fest

Ich gebe ja zu, mein erster Travelbug ist erst seit kurzem unterwegs. Seit fast einem Monat hängt dieser Travelbug jedoch in einem Cache fest. Ich will ja nicht drängeln, aber ich hoffe doch, dass er bald mal wieder geloggt wird, bzw. weiterreisen kann. Wie sieht eure Erfahrung aus? Sind eure quasi ständig unterwegs oder bleiben sie auch mal knapp einen Monat ungeloggt?

Hier stelle ich mal kurz meinen ersten Travelbug vor (siehe Listening bei Geocaching.com):

Aktuelle Mission dieser Coin/dieses Trackables

Mein Travel Bug möchte bis nach Valencia in Spanien reisen und dann zu mir zurückzukommen.
Mi Travel Bug quiere viajar a Valencia en España y luego volver a mí.
My Travel Bug wants to go to Valencia in Spain and come back to me.

Informationen zu diesem Gegenstand

Travelbug

Hallo,
das ist mein erster Travel Bug und ich bin noch ganz aufgeregt. Ich hoffe, dass mein kleiner Travel Bug durch die Welt reist und viele spannende Orte / Caches kennen lernen darf. Über ein Foto mit euch würde ich mich freuen. Und nun los. Auf in die Welt!

Hola,
es mi primer „Travel Bug“ y estoy muy nervioso. Espero que mit „Travel Bug“ viaje por todo el mundo y conozca muchos lugares y „caches“ interesantes. Me gustaria ver una foto de mi „Travel Bug“ contigo. ¡Ándale, viaje mi Travel Bug por el mundo!

Hello,
it is my first „Travel Bug“ and I am very excited. I hope that my little „Travel Bug“ will see many exciting places/ „caches“ while traveling through the world. I would love to see a picture with you! Lets go! Into the world!

 

Ein weiterer Travelbug, den ich extra für eine gute Bekannte in die Schweiz schicken wollte, wurde schon nach wenigen Tagen nicht mehr im eigentlichen Cache gefunden. Ich hoffe, dass meine kleinen Reisenden bald wieder weiterreisen bzw. auftauchen.

In diesem Sinne

Steffen

Veröffentlicht in: Geocaching

Hinterlasse einen Kommentar (0) →

November Cache

Was ein Tag im November, da habe ich heute wohl meinen ersten persönlichen Mega-Rekord aufgestellt. Insgesamt wurden heute wahnsinnige 20 Caches an einem Tag. Gestern habe ich wie immer eine Liste angefertigt mit 26 potenziellen Schätzen. Ich muss sagen, ja ich bin sehr zufrieden. Allerdings ist mein Samsung S3 nach kurzer Zeit aus der Hand gerutscht. Naja, jetzt habe ich einen Sprung… im Display.

Grade die Apple Caches waren sehr schnell geloggt, allerdings musste man quasi blind in die Baumstämme greifen. Neben komischen Matsch, nein ich will nicht wissen, was das war, gab es aber immer ein schönen Cache zum loggen.

Bei der Fußballbrücke kam ich in die Bekanntschaft mit einem Hund, der frei, ohne Besitzer auf der Straße stand und mich anbellte. Ich blieb mitten auf dem Sportplatz stehen und hoffte, dass er einfach die Lust an mir verlieren würden. Erst als ich mich zurückzog, in die andere Richtung, schließlich stand er neben meinem Cachermobil 🙁 , konnte ich hintenrum fliehen.

Auch an Höhe habe ich heute eventuell einen neuen Rekord aufgestellt. Nach dem mir schon die Puste bei „Just an other Scenic View“ ausging, sah ich auf meinem GPS Gerät, dass ich auch noch ein kleines Stückchen weiter zur „Heisehütte“ laufen könnte. Der Cache und die Aussicht im November waren sehr schön, nur ich war oben erst mal richtig platt. Ich werde meinen heutigen Track und das Höhenprofil später mal auswerten.

Caches:

  • Für Adam & Buddy #1
  • Appel # 5 (Pseudo-Appel)
  • Summ, summ, summ
  • Fußballbrücke
  • Brunnen-Pumpen-Rost-Dingens
  • Rückweg von den Eulen… oder so.
  • Bahnbrücke #1
  • Appel # 2
  • Appel #1
  • Das Tal im Tal
  • Schlittenfahrt in der Trift
  • Das Ehrenmal
  • Altes Dorf
  • Pocket Park
  • Im Eiberg
  • Heisehütte
  • Just an other Scenic View
  • LegoLine -2
  • LegoLine-3
  • Der Hangaround im Stangenwald

Toller November-Tag! Toller November-Cache-Tag! Ich freue mich sehr!

In dem Sinne!

Veröffentlicht in: Geocaching

Hinterlasse einen Kommentar (0) →

Jetzt doch GSAK?

Nach vielem Hin und Her und vor allem Tutorials schauen, bin ich grade bei GSAK (Geocaching Swiss Army Knife) hängen geblieben, mein Profil mal mit einer Statistik zu bestücken. Es gibt ja verschiedene Anbieter, die einem da helfen.

Diese Statistiken von GSAK sind nützlich, da sie viele verschiedene Informationen aufzeigen, wie

  • Funde nach Monat,
  • Meilensteine,
  • Funde nach km von zu Hause
  • Funde nach Typ
  • oder auch Karten
  • etc.

Grade die Kartendarstellung finde ich sehr interessant, zwar ist mein Suchradius aktuell noch eher klein. Doch auch schon eine Karte mit der Darstellung der Landkreise und den Angaben zu den verschiedenen Funden ist schon recht schön.

Meine aktuelle Statistik durch diesen Dienst kann auf folgender Seite eingesehen werden. Geocaching Statistik

In dem Sinne 🙂

 

Veröffentlicht in: Geocaching, Technik, Tests & Reviews

Hinterlasse einen Kommentar (0) →