Posts Tagged Geocaching Toter Hannover

Geocacher entdecken eine Leiche in Hannover

Polizeiabsperrung Leiche Hannover Geocaching Quarteragent LangenhagenImmer wieder erfährt man von gruseligen Funden von Geocacherinnen und Geocachern. Das liegt vor allem daran, dass Cacherinnen und Cacher Orte aufsuchen, die dem einen oder der anderen oftmals verborgen bleiben. Immer wieder streifen wir durch unbekannte Landstriche oder Waldstücke. Gestern wurde wieder von einem gruseligen Erlebnis zweier Geocacher/in in der niedersächsischen Landeshauptstadt berichtet. Man fand eine Leiche in Hannover Langenhagen.

Die Geocacher/in (46/47) trafen am Dienstagmittag bei ihrer Suche auf eine Leiche, die in der Nähe der Autobahn A352 in Langenhagen, Stadtteil Kaltenweide, lag. Der Fundort liegt ca. 50 Meter in der Nähe eines Parkplatzes an der Wagenzeller Straße. Da der öffentliche Parkplatz zu dem von einem sogenannten „Lovemobil“ genutzt wird, ist die Frage offen, warum erst jetzt der Tote gefunden wurde.

Die beiden Geocacher/in haben sofort die Polizei verständigt, die den Toten und die Örtlichkeiten untersuchten. Aktuell wird versucht, die Identität des Toten zu bestimmen. Da der Tote schon sehr verwest ist, ist diese Bestimmung recht schwer, man gehe allerdings stark davon aus, dass es sich hierbei um einen Mann handelt.

Weitere Informationen zur Todesursache liegen noch nicht vor. Eine Obduktion soll die näheren Umstände aufklären. Aktuell liegen keine Erkenntnisse über ein Fremdverschulden vor. Die lokalen Medien berichten über erste Spekulationen ob es sich bei dem Toten ebenfalls um einen Geocacher oder um einen Freier handeln könnte.

Temporarily Disable Listing Toter Hannover GeocachingIch möchte davon absehen, den Cache, um den es sich handelt, hier in dem Beitrag bekannt zu geben. Allerdings wurde der Cache aus den aktuellen Anlässen vom Owner auf Geocaching.com deaktiviert. Meines Erachtens die richtige Entscheidung.

 

Veröffentlicht in: Information

Hinterlasse einen Kommentar (0) →