Mapcaching

Rechte des Logos gehören zum Inhaber der Seite: www.mapcaching.de

Neben dem Geocaching habe ich mir vorgenommen auch das Mapcaching ein wenig auszuprobieren. Mapcachen ist ähnlich wie Geocaching, eine kostenlose, digitale Schnitzeljagd, für die man allerdings nicht nach draußen vor die Tür muss und auch das GPS nicht benötigt. Dieses Cachen funktioniert einfach am Computer im Internet mithilfe der Google Streetmap. Es gibt beispielsweise die Seite www.mapcaching.com, auf der verschiedene Quests bzw. Aufgaben und Rätsel angeboten werden, die der bzw. die Suchende durch die Erforschung eines Gebietes lösen kann. Wie auch beim Geocaching gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade bzw. Zeitangaben, wie lange ein Rätsel dauert.

Besonders sind vor allem die Quests die die Besucherinnen und Besucher zu Sehenswürdigkeiten, zu besonderen Orten oder auch interessante Ecken in einer Stadt führen. So können die Suchenden auch ebenfalls etwas über diese Region lernen.

Auf der Welt verteilt gibt es verschiedene Szenarien, die man durchspielen kann. Das ist ein klarer Vorteil. Durch diese Rätsel ist es dem Benutzer und der Benutzerin möglich in fremden Ländern oder auf fremden Kontinenten Straßenzüge oder Stadtteile zu erkunden, ohne dort vor Ort zu sein.

Mein erstes Rätsel war eine Quest in Hannover. Dieses Rätsel war für mich ein Einstieg in die Welt des Mapcachens. Unter dem Blogeintrag: „Mapcaching – Entdecke die Welt„, findet ihr meine ersten Erfahrungen und eine kleine Erzählung, wie das Rätsel funktionierte und welche Lösungsschritte dafür nötig waren. Für die richtige Beantwortung des Lösungscodes habe ich auch eine Urkunde erhalten.

Auf dieser Seite werde ich euch von meinen Erlebnissen mit dieser digitalen Art des Geocachings berichten. Ebenfalls wird es eine aktuelle Liste geben mit den verschiedenen Caches, die ich beabsichtige zu Spielen bzw. schon abgeschlossene Rätsel. Da es ab und zu verschiedene Badges beim Lösen gibt, kann es sein, dass sich nach und nach auch eine kleine Galerie mit Urkunden und co. entsteht.

Auszeichnungen die ich durch die Mapcaches erhalten habe: