Artikel zu Kategorie "Technik, Tests & Reviews"

Nächtlich Online Bestellungen

Online-Bestellungen sind ja bei mir schon fast täglich auf der Tagesordnung. Doch nachts bestellt man dann immer doch noch teurere Artikel.

Seit einigen Tagen haderte ich mit mir, ob ich mir die Logitech Harmony Touch kaufen soll.
Die schlussendliche Kaufentscheidung der letzten Tage blieb jedoch immer aus, da ich damit nur den Fernseher und den Blue Ray Player bedienen würde. Meine Musikanlage hat ja nicht mal eine Fernbedienung. Richtig lohnen würde es sich nicht.

Gestern war es dann soweit als ich nicht schlafen konnte. Dann klickt man so durch’s Netz und landet doch immer wieder bei Amazon und seiner erstellten Wunschliste.

Was soll ich sagen? Ich warte nun auf meine nächste Lieferung der nächtlichen Bestellungen.
Inhalt:
Logitech Harmony Touch,
edifier Soundanlage C2XD 2.1.
Ach und die natürlich ordentlich ins Gewicht fallenden ersten beiden Staffeln der großartigen Serie Seinfeld auf DVD (Die 9 Euro hauen aber auch rein….)

So sehr man tagsüber abwägt wann wie wo man etwas gebrauchen kann, schlägt die AmazonFalle nachts gerne zu. Und freuen? Natürlich freue ich mich! Allerdings ist man dann auch froh, wenn einem die Entscheidung leichter gemacht wurde, oder wird sie einem nachts abgenommen? Also die Wirtschaft freut sich über meine Bestellungen!

Im dem Sinne 🙂

Veröffentlicht in: Technik, Tests & Reviews

Hinterlasse einen Kommentar (0) →

Der erste Earth-Cache

Wie ich gestern schon berichtet habe, war ich heute unterwegs und habe meinen ersten Earth-Cache besucht. Bei schönstem Dezember Wetter, mit scheinender Sonne und blauen Himmel, konnte ich mir den Dolomiten-Steinbruch am Thüster-Berg anschauen. Die Aufgaben waren dank eines sehr interessanten und informativen Listenings schön gestellt und nach dem Besuch einfach zu beantworten. earth-cache

Der Clou dieses Earth-Caches ist es, dass man selber ein Versuch durchführen muss, damit man erfolgreich loggen kann. Hierfür musste ich einige Gesteins-Stückchen mitnehmen und sie mit Zitronensaft beträufeln. Dann hieß es nur abwarten und genau beobachten was passiert. Ich möchte hier mal nicht die Lösung der Fragen/des Versuchs spoilern, aber in der Galerie habe ich mal ein paar Eindrucke festgehalten bzw. Fotos vom Experiment gemacht.

Auf dem Rückweg habe ich dann weitere Caches mitgenommen. Einer führte mich nach Wallensen. Der Cache liegt etwas höher an einem, ich glaube es zu mindest, ehemaligen Friedhof bzw. einer Gedenkstätte. Diese sah bei untergehender Sonne schon etwas gruselig aus.

Insgesamt gab es heute 5 Tradis und meinen ersten Earth-Cache. Ich bin zu frieden und freue mich endlich auch eine weitere Cache-Art gefunden zu haben. Somit kann ich es kaum erwarten die folgenden kleinen Caches bzw. meinen ersten großen Earth-Cache endlich online in mein „Logbuch“ einzutragen! Also gefunden habe ich folgende Caches:

Und somit verbleibe ich wie immer:

In dem Sinne 🙂

Steffen

Veröffentlicht in: Geocaching, Natur, Technik, Tests & Reviews, Umwelt

Hinterlasse einen Kommentar (0) →

Jetzt doch GSAK?

Nach vielem Hin und Her und vor allem Tutorials schauen, bin ich grade bei GSAK (Geocaching Swiss Army Knife) hängen geblieben, mein Profil mal mit einer Statistik zu bestücken. Es gibt ja verschiedene Anbieter, die einem da helfen.

Diese Statistiken von GSAK sind nützlich, da sie viele verschiedene Informationen aufzeigen, wie

  • Funde nach Monat,
  • Meilensteine,
  • Funde nach km von zu Hause
  • Funde nach Typ
  • oder auch Karten
  • etc.

Grade die Kartendarstellung finde ich sehr interessant, zwar ist mein Suchradius aktuell noch eher klein. Doch auch schon eine Karte mit der Darstellung der Landkreise und den Angaben zu den verschiedenen Funden ist schon recht schön.

Meine aktuelle Statistik durch diesen Dienst kann auf folgender Seite eingesehen werden. Geocaching Statistik

In dem Sinne 🙂

 

Veröffentlicht in: Geocaching, Technik, Tests & Reviews

Hinterlasse einen Kommentar (0) →
Page 3 of 3 123